Eindrücke

Einen neuen Eintrag für das Gästebuch schreiben

 
 
 
 
 
 
 

Mit * gekennzeichnete Felder sind erforderlich.
Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
Es ist möglich, dass dein Eintrag im Gästebuch erst sichtbar ist, nachdem wir ihn überprüft haben.
Wir behalten uns vor, Einträge zu bearbeiten, zu löschen oder nicht zu veröffentlichen.
45 Einträge
Andrea Häuser Andrea Häuser aus Pohlheim schrieb am 26. Juli 2021 um 21:21:
Liebe Conny es war mir eine Freude, an deinem Kurs "Freundschaftswaldbaden" teilzunehmen. Du hast eine besondere und sehr liebenswerte Art, einem den Wald mit seinen vielen schönen und interessanten Seiten näher zu bringen. Ich habe dadurch gelernt mit viel mehr Achtsamkeit in der Natur spazieren zu gehen. Liebe Grüße Andrea
Uliana Breckner Uliana Breckner aus Auenwald schrieb am 23. Juli 2021 um 21:46:
Liebe Kornelia, vielen herzlichen Dank für das Waldbaden! Ich habe den Wald für mich neu entdeckt, was mir viel Kraft gegeben hat. Es war einfach toll!
Nicole Nicole aus Frankfurt schrieb am 19. Juli 2021 um 19:33:
Wir kamen am Treffpunkt an und ich hatte den Kopf voller Termine - was Montag zu tun ist, was Zuhause dringend ansteht, wen ich zurückrufen muss. Dann führt uns Kornelia aus der Zeit, ich verlasse eingetretene Pfade, ich ducke mich, aber nicht zur Abwehr. Hinein in eine Gemeinschaft, umgeben von einem Ort, der gut tut. Wir teilen uns mit, entdecken. Ich nehme wahr, wer ich bin, lausche. Kornelia weckt Erinnerungen, lädt zu Gedanken ein, die die Schnüre des modernen Zivilisationskorsetts aus Rationalität, Pflicht und Anspruch lockern, mir Raum geben, Luft zu holen. Ich atme, realisiere, wie es sich anfühlt, wo ich stehe - örtlich und im Leben. Mir stellen sich leise (Herzens-)Fragen, deren Antworten zu leicht in Terminen, meinen Vorstellungen ans Leben oder im Klein-Klein des Miteinanders ausbleiben. Hier aber, wo ich bin, kann ich sie mir ohne Anstrengung geben. Das lässt staunen. Wir gestalten - Vorzeigbares, die Zeit und ich (für mich) ein Stückchen mehr die Zukunft. Als es heißt, zurück zu kehren, begebe ich mich nur widerwillig in den Straßenverkehr. Dort, von wo ich komme, ist rechts-vor-links - und das am besten gestern (!) - nicht nötig. Danke für diesen Spaziergang mit seinen Anregungen und Erkenntnissen, liebe Conny.
Nicole Nicole aus Reiskirchen schrieb am 19. Juni 2021 um 17:03:
Vielen Dank liebe Conny für die vielen neuen Eindrücke und das intensive Walderlebnis gestern, ich konnte wunderbar entspannen und den Alltag hinter mir lassen. Liebe Grüße Nicole
Konstantin Konstantin schrieb am 7. Juni 2021 um 11:04:
Konny gestaltet das Waldbaden sehr abwechslungsreich und interessant. Man spürt, dass sie voller Leidenschaft steckt, um ihren Teilnehmern ein unvergessliches Erlebnis zu schenken. In dem ca. vierstündigen Spaziergang durch den wunderschönen Wald konnte ich richtig entspannen. Mir sind besonders Begriffe wie "absichtsloses Schlendern" und "Achtsamkeit" in Erinnerung geblieben. Ich kann das Waldbaden jedem Ruhesuchenden empfehlen.
Michaela Schönfeld Michaela Schönfeld aus Starnberg schrieb am 30. Mai 2021 um 23:25:
Was für ein wundervoller entspannter Nachmittag! 🥰 Trotz erschwerender Corona Bedingungen wurde uns sehr authentisch die Magie des Waldes mit allen Sinnen nahe gebracht (z.B. durch eine liebevoll gestaltete Waldmaterial Kiste oder andere sehr ansprechende Impulse). Mit ihrem sympathischen Wesen und Mithilfe von Qigong Übungen und meditativen Elementen brachte uns Conny einer gesündere und stressreduzierteren Lebensweise näher, die mit Sicherheit noch lange Wirkung auf uns haben wird. 🧘‍♀️😊 Ganz herzlichen Dank von der Mai Kur Runde 🤗
Jacqueline Jacqueline schrieb am 9. Dezember 2020 um 21:17:
Waldbaden, so hieß ein Programmpunkt auf unserem Kurplan. Wir waren alle sehr neugierig und freuten uns darauf. Es war ein sehr schöner, interessanter Ausflug. Wir wurden freundlich empfangen und tauchten in eine Welt, die man im Alltag und mit kleinen Kindern fast vergisst. (Vor allem, wenn man in einer großen Stadt lebt) Ruhe genießen, Achtsamkeit, mit allen Sinnen genießen. Ich habe den Duft noch heute in der Nase und auch das Bild, welches wir uns einprägen sollten, sehe ich heute noch. Es hat sehr viel Spaß gemacht und tat sehr gut. Liebe Conny, du machst das wundervoll. Danke für die schönen Stunden. Die "Mädels" aus der November-Kurrunde 😊🤗🌳🌲
André Buschbeck André Buschbeck schrieb am 25. November 2020 um 13:28:
Danke für Deine hilfreiche Anleitung zum Waldbaden. Es war ein schöner Nachmittag. André und Ingrid
Ilona Huber Ilona Huber aus Bad Vilbel schrieb am 13. Oktober 2020 um 17:37:
Waldbaden mit Conny. Dieses spannende Angebot unseres Kurhauses nahmen wir sehr gern an. Neugierig und doch auch sehnsüchtig nach dem Herbstwald machten sich 12 Frauen mit dir auf den Weg, den Wald neu zu erleben. Ihn zu spüren, zu riechen, ihn anders also achtsamer wahrzunehmen - für viele den Ort der Ruhe, der Stille, der Freiheit, der Entspannung und Entschleunigung. Liebe Conny, Du hast uns gezeigt wie die Natur unsere Körper, unseren Geist und unsere Seelen für einen Augenblick glücklich machen kann! Von Herzen danken wir Dir für die tolle Zeit 🌳🍁🧡🍄 Stellvertretend für uns alle, Ilona aus Bad Vilbel
Jenny Jenny aus Münzenberg schrieb am 4. Oktober 2020 um 19:23:
Ich durfte zusammen mit einer kleinen Gruppe von Kolleginnen diese tolle, erholsame Reise mit Conny durch den Wald machen🌳 Ich hatte keine genaue Vorstellung, was da genau auf mich zukommt, und war dementsprechend gespannt. Man merkt sofort, wie verbunden Conny mit dem Wald ist und macht es somit ihren Teilnehmern leicht, sich auf dieses Erlebnis einzulassen. Es waren für mich persönlich ganz tolle, erholsame Stunden abseits vom Alltagsstress und Zeitdruck. Conny hat mit uns tolle Entspannungs- und Lockerungsübungen gemacht, nach denen man sofort merkt, wie man immer mehr an Anspannung verliert. Ich hoffe, dass ich es schaffe, mir solch eine Erholung regelmäßig zu gönnen 😊 Vielen Dank für diese tolle Erfahrung!🌳❤️
Carmen Hormann Carmen Hormann aus Staufenberg schrieb am 28. September 2020 um 8:11:
Es war unglaublich schön😇 Liebe Conny, du machst das wunderbar 🤗,es war alles so sehr stimmig. Man sollte es eigentlich öfter mal buchen, es ist wie ein Wellnesstag für Körper und Seele. Meine Sinne wurden in vielfältiger Weise angeknipst, ich fühlte mich so sehr entspannt. Ich werde jetzt mit mehr Achtsamkeit durch unseren heimischen Wald *wandeln*, denn zu jeder Jahreszeit entdeckt man neue, wunderschöne Augenblicke, Farben, Gerüche und immer in einer ganz anderen Atmosphäre . Vielen Dank für den schönen Nachmittag🌳🌲🌳🌾🌱🌿☘️🍃🍀🍁🍂🌾. Carmen aus Staufenberg
Rebecca Moran Rebecca Moran aus Blumberg schrieb am 25. September 2020 um 20:14:
Das Waldbaden war eine sehr interessante Erfahrung. Ich bin viel im Wald unterwegs, aber mit soviel Achtsamkeit und Zeit durch den Wald zu "schlendern" tat richtig gut. Die Entspannungsübungen waren sehr angenehm. Man kommt wirklich zur Ruhe. Ich habe es sehr genossen.
Gabriele Seipp Gabriele Seipp aus Großen-Buseck schrieb am 13. September 2020 um 0:09:
Hallo “Gäste des Waldes“ Welch Geschenk, mit Kornelia Eintauchen mit allen 5 Sinnen, den uns so scheinbar selbstverständlichen Wald, die Bäume, Pflanzen, den Geruch und die Geräusche des Waldes staunend wie ein Kind neu zu erfahren; Empfehlung „einfach machen“- nichts erforderlich an Kondition, außer Neugierde, um erfrischt, wach und glücklich zu sein. Gruß Gaby
Regina und Lothar Regina und Lothar aus Schotten schrieb am 4. September 2020 um 15:24:
Wir haben „das Waldbaden“ sehr genossen, eine ganz neue Erfahrung – nicht zu vergleichen mit einem normalen Waldspaziergang. „Wenn man die Sicht auf die Dinge verändert, verändern sich die Dinge die man sieht“ – das trifft auf das Waldbaden auch zu. Man erlebt den Wald mit allen Sinnen und wird automatisch entschleunigt. Den Kurs mit Kornelia kann man nur weiterempfehlen!
Björn Erik Ruppel Björn Erik Ruppel aus Laubach schrieb am 2. September 2020 um 21:49:
Nachdem Conny mich zum Waldbaden eingeladen hatte, war ich doch ein bisschen skeptisch, ob das denn das richtige für mich ist. Ich gehe doch sowieso schon in den Wald... Nachdem ich jetzt dabei war, kann ich nur noch staunen: Eine tolle Erfahrung, ich habe unseren Wald mal von ganz anderen Seiten, viel intensiver kennengelernt. Und Conny macht das einfach ganz sympathisch. Probiert es mal aus, es lohnt sich!
Sabine Sabine aus Mücke schrieb am 9. August 2020 um 15:46:
Hallo Conny, Waldbaden am 07.08.20 mit dir war eine besondere, wohltuende Erfahrung, die noch nachwirkt. Danke für deine einfühlsame Begleitung. Jedem zu empfehlen, der Ruhe und Stille in der Natur sucht und gleichzeitig für neue Impulse offen ist. Danke!!!!
Kerstin.Schwarz Kerstin.Schwarz aus 35415 Pohlheim schrieb am 28. Juli 2020 um 21:22:
Hallo Conny, das Waldbaden war für mich lehrreich, abwechslungsreich und erholsam. Insbesondere wurde ich inspiriert, achtsamer zu sein bzw (mehr ) Achtsamkeit in meinen Alltag zu integrieren. Danke für den schönen Tag!
Katja Nicolai Katja Nicolai aus Mücke schrieb am 26. Juli 2020 um 21:33:
Liebe Conny Heute war ich zum dritten Mal mit dir zum Waldbaden. Mir hat es wieder sehr gut gefallen und sehr gut getan. Man spürt deine Begeisterung für den Wald. Deine ruhige Stimme trägt die Entspannungsübungen. Die Zeit ist wie im Flug vergangen und war doch sehr intensiv. Vielen Dank. Ich komme bestimmt wieder.
Gabi Müller Gabi Müller aus Laubach schrieb am 20. Juli 2020 um 14:21:
Liebe Conny, ganz herzlich möchte ich dir danken, dass ich mit dir die Erfahrung des Waldbadens machen durfte. Die Zeit verging wie im Flug. Deine abwechslungsreichen Angebote (Aktionen) haben viel Spaß gemacht, mich zur Ruhe kommen lassen und dazu beigetragen einfach mal abzuschalten. Gerne werde ich dies wiederholen. Herzlichst Gabi aus Laubach
Conny Schmidt Conny Schmidt aus Laubach schrieb am 1. Juli 2020 um 8:26:
Liebe Cornelia! Wir waren am Sonntag, den 28. Juni mit dir unterwegs im Laubacher Wald - es war Entschleunigung pur und ich finde,du hast eine tolle Art das Waldbaden anzuleiten - ich bin Erzieherin und Waldpädagogin und habe dennoch sehr viel Neues dazu gelernt - vor allem die Achtsamkeitsübungen und die Entspannungsgeschichten an magischen Orten des Waldes gaben dem ganzen ein rundum entschleunigendes und nachhaltiges Gefühl . Danke für viele tolle und kreative Impulse - bin jetzt so inspiriert, dass ich gerne die Ausbildung zur Kursleiterin für Waldbaden (Zielgruppe Kinder & Jugendliche) anfangen möchte .
previous arrownext arrow
Slider