Eindrücke

Einen neuen Eintrag für das Gästebuch schreiben

 
 
 
 
 
 
 

Mit * gekennzeichnete Felder sind erforderlich.
Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
Es ist möglich, dass dein Eintrag im Gästebuch erst sichtbar ist, nachdem wir ihn überprüft haben.
Wir behalten uns vor, Einträge zu bearbeiten, zu löschen oder nicht zu veröffentlichen.
26 Einträge
Conny Schmidt Conny Schmidt aus Laubach schrieb am 1. Juli 2020 um 8:26:
Liebe Cornelia! Wir waren am Sonntag, den 28. Juni mit dir unterwegs im Laubacher Wald - es war Entschleunigung pur und ich finde,du hast eine tolle Art das Waldbaden anzuleiten - ich bin Erzieherin und Waldpädagogin und habe dennoch sehr viel Neues dazu gelernt - vor allem die Achtsamkeitsübungen und die Entspannungsgeschichten an magischen Orten des Waldes gaben dem ganzen ein rundum entschleunigendes und nachhaltiges Gefühl . Danke für viele tolle und kreative Impulse - bin jetzt so inspiriert, dass ich gerne die Ausbildung zur Kursleiterin für Waldbaden (Zielgruppe Kinder & Jugendliche) anfangen möchte .
Andrea Andrea aus Herborn schrieb am 29. Juni 2020 um 15:09:
Hallo liebe Conny, gestern konnte ich bereits das zweite Mal das tolle Waldbaden mit Dir genießen. Ich hatte das Gefühl völlig zeitlos im Hier und Jetzt unterwegs im Wald zu sein. Selbst beim zweiten Mal war das Erlebnis nach wie vor sehr intensiv, die Entschleunigung, die Achtsamkeit, die Gerüche und Geräusche des Waldes - einfach wunderbar. Ich komme bestimmt bald wieder !! Ganz lieben Dank Andrea
Ute Ute aus Laubach schrieb am 18. Juni 2020 um 16:03:
Hallo Conny, ich habe am Freitag dem 12. Juni mit meiner Freundin Vera am Waldbaden teilgenommen. Wir beide haben die vielen Eindrücke als super entschleunigend empfunden. Ich für meinen Teil, war voll während der Dauer im hier und jetzt und konnte die Welt da draußen ausblenden und somit Kraft daraus schöpfen - Danke dafür. Wollen Beide das Waldbaden - wenn möglich im Herbst wiederholen. LG Ute
Hanne Hanne aus Laubach (Lauter) schrieb am 14. Juni 2020 um 15:40:
Hallo Conny, ich habe gestern mit meiner Freundin am Waldbaden teilgenommen. Es war für mich ein Geschenk für Geist und Seele. Heute morgen hatte ich das Gefühl, von innen raus rein zu sein. Wie neu Geboren. Danke für diese intensive Erfahrung mit der Heilkraft des Waldes. Lieben Gruß Hanne
Ramona Herbst Ramona Herbst aus Mücke schrieb am 4. Juni 2020 um 14:00:
Liebe Conny, am 29.05.2020 war ich mit Dir und einer tollen Gruppe im Wald unterwegs. Ich bin schon immer gerne mit meinem Hund in der Natur unterwegs, dann aber eher am Waldrand. Jetzt hatte ich die Möglichkeit tiefer in den Wald einzutauchen, im Wald zu baden. Ein schönes Erlebnis. Das gemütliche Schlendern ohne Hektik, die Stille, der gute Duft und die schöne Natur vor den Augen war einfach nur schön. Die Fantasiegeschichten und die Meditationsübungen waren auch sehr angenehm. Ich kann das "Waldbaden" jedem weiter empfehlen. Es ist für jung und alt gleichermaßen geeignet. Ruhe und Entspannung findet man hier ganz gewiss. Viel Spaß weiterhin und Danke für die Bilder ! LG Ramona
Marion Dettmann Marion Dettmann aus Mücke schrieb am 20. Mai 2020 um 11:22:
Ich kenne den Wald von normalen Spaziergängen, vom Durchfahren mit dem Bike oder als Pilzgänger. Hier beim Waldbaden habe ich völlig neue Empfindungen für den Wald, seine Gerüche, Töne und Atmosphäre bekommen. Es war für mich sehr entspannend - ich habe geschlafen wie ein Baby - und die Übungen, die Conny gemacht hat, waren sehr gut tuend. Das Bild mit den Waldpflänzchen und -blumen haben eine schönen Platz gefunden und erinnern mich, dass ich bestimmt wieder einmal mit auf Badetour gehen möchte. Danke, liebe Conny und weiterhin viel Erfolg.
Claudia Claudia schrieb am 20. Mai 2020 um 6:09:
Ich kann mich meiner "Vorrednerin" nur anschließen. Danke liebe Conny
Monika Rinker Monika Rinker aus Laubach-Ruppertsburg schrieb am 16. Mai 2020 um 21:39:
Heute habe ich mehrere Erfahrungen machen dürfen! Waldbaden kann man nicht mit einem Waldspaziergang vergleichen, den ich eigentlich fast jeden Tag in meiner schönen Heimat mache. Ich wurde während der Übungen immer ruhiger und habe die Gerüche und Geräusche sehr intensiv wahrgenommen. Auch die Chi Gong – Übungen haben mir sehr gut getan und ich war richtig happy als ich mit nackten Füßen über Stock und Stein, bzw. Moos und Flechten gelaufen bin. Die Meditationsübungen waren sehr einfühlsam und auch die gelesenen Texte haben mich sehr beeindruckt. Ich kann nur sagen es war eine sehr interessante Gruppe und ich bin mit vielen neuen Erkenntnissen nach Hause gefahren. Die Karte die wir uns selbst gestaltet haben aus allen möglichen Kräutern und Blümchen hat mir auch zu Hause noch gefallen😊 Liebe Conny ein dickes Lob für diesen gelungenen Nachmittag. Kann es nur weiterempfehlen und werde, wenn möglich, im Herbst nochmal kommen, dann mit anderen Farbbildern des Waldes 🌳
Sabine und Roland Sabine und Roland aus Queckborn schrieb am 16. Mai 2020 um 20:56:
Hallo Conny, wir sind offen und mit keinen Erwartungen zum Waldbaden gefahren. Super beeindruckend, abwechslungsreich und entspannend. Du warst eine tolle Bademeisterin und wir konnten neben vielen Eindrücken, den Akku wieder auftanken. Alles Gute weiterhin für Dich. Liebe Grüße Sabine und Roland
Anna Anna aus Weimar (Lahn) schrieb am 30. April 2020 um 12:23:
Das Waldbaden mit der Kurgruppe war für mich das Highlight der gesamten Kur. Als ich den Termin auf dem Plan sah, dachte ich erst: "Wie albern. Ich "bade" doch eh immer im Wald, wenn ich meine Waldspaziergänge mache, was ist das jetzt wieder für ein neuer Trend?" Aber ich wurde positiv überrascht. Die Anregungen von Dir, Conny, das gemeinsame Stillsein in der Gruppe, die Fantasiereise, das Barfußlaufen, die Achtsamkeitsübungen, all das war viel mehr als das, was ich schon kannte. Ich habe mich nach den zwei Stunden wie neugeboren gefühlt, Corona und alle Probleme waren endlich mal wieder aus meinem Kopf draußen. Vielen Dank für diese schönen Stunden!
Sabrina Sabrina aus Köln schrieb am 23. März 2020 um 22:59:
Mit der Kur Gruppe ging es letzten Freitag zum Waldbaden. Keiner von uns hatte eine genaue Vorstellung davon wie es wird. Also haben wir uns auf 2 spannende Stunden den Wald neu entdecken eingelassen. Es gab Momente der Ruhe, der Entspannung, der Entdeckung und der Kreativität. Staunen über die Natur mit ihrer Schönheit und Kraft. Es war ein tolles Erlebnis welches wir gerne weiterempfehlen. Vielen Dank, liebe Konni für den schönen Nachmittag. Bitte sende uns doch noch die versprochenen Fotos zu. Liebe Grüße von der Kur Gruppe
Carmen und Andreas Carmen und Andreas aus Biebertal schrieb am 23. Februar 2020 um 17:04:
Wir haben am "Valentins-Waldbaden" teilgenommen. Wir sind Naturliebhaber und haben doch ganz andere Seiten des Waldes kennengelernt. Es wurde uns klar wie gehetzt "man" durch den Alltag rast und welche Ruhe im Wald zu finden ist. Es war ein schönes Eintauchen in die Stille und Ruhe des Waldes. Die Qigong-Übungen haben uns gut gefallen. Wir empfehlen das Waldbaden gerne weiter, denn es hat uns sehr viel gebracht und die drei Stunden vergingen wie im Flug. Ganz herzlichen Dank an Dich, Kornelia
Regina Regina aus Weickartshain schrieb am 3. Oktober 2019 um 17:47:
Das Waldbaden mit Conny war sehr schön-wir konnten durch den Regen vorher den Duft des Waldes richtig genießen. Durch das gezielte "langsam werden" bleiben die einzelnen Stationen intensiv in Erinnerung. Conny gab uns viele Tipps für den Alltag. Ich hatte morgens oft Probleme mit dem Rücken - am nächsten Morgen nach dem Waldbaden habe ich nichts gemerkt-die Blockaden wurden wohl "weggerüttelt". Das Barfußlaufen hat mir auch sehr gut gefallen, das habe ich bisher noch nie im Wald gemacht. In den 3 Std. haben sich bei mir viele schöne Bilder eingeprägt, an die ich im Alltag gerne zurückdenke. Die 3 Std. waren für mich so erholsam wie eine 1/2 Woche Urlaub. Man sollte sich diese Zeit viel öfter gönnen. Ich werde mir diese Auszeit in der Gruppe wieder einplanen - alleine bekomme ich es noch nicht hin. Conny, vielen Dank für die schönen Erfahrungen - bis bald
Jochen Gebauer Jochen Gebauer aus Laubach-Ruppertsburg schrieb am 2. Oktober 2019 um 20:25:
Waldbaden - warum tut uns Menschen der Wald so gut ? Diese Frage kann jeder Teilnehmer sich selbst nach einigen gemeinsamen Stunden mit Conny im Wald beantworten. Bisher habe ich den Wald meist nur zu einer strammen Wanderung genutzt. Diesen aber auch mit einer gewissen Ruhe und Gelassenheit kennen zu lernen, ist mir zunächst nicht leicht gefallen. Aber bereits nach kurzer Zeit mit Conny im Wald ist mir klar geworden, warum der Wald so gut tut. Ich kann Jedem nur empfehlen sich einmal auf das "Waldbaden" einzulassen und die Kraft des Waldes zu spüren. Vielen Dank für diese neue Erfahrung.
Martin Martin aus Glauburg schrieb am 23. September 2019 um 19:55:
Ein sehr intensives und sinnliches Erlebnis. Wir wurden als Gruppe eingeladen, ein "Waldbad" zu nehmen. Und ich gebe Conny recht... der Begriff beschreibt nicht mal im Ansatz worum es geht. Aber diesen Teil müsst ihr selbst erfahren. Es lohnt sich, die Zeit zu investieren. Conny wird hoffentlich auch euch auf ihre unaufdringliche und einfühlsame Art genau da wo ihr seid abholen und in den Wald begleiten. Dort wird sie weitere viele kleine Einladungen aussprechen und euch ein paar wertvolle Geschenke überreichen: Zeit, Ruhe, Gelassenheit, Achtsamkeit und die Möglichkeit, lange bekanntes und altbewährtes auf neue Art zu erfahren. Danke, Conny und allen anderen: Geniest es!
Christin Christin aus Mainz schrieb am 14. August 2019 um 0:11:
Waldbaden - zunächst war ich skeptisch, ob ich wirklich eine Anleitung brauche, um im Wald spazieren zu gehen. Durch eine Freundin bin ich dann auf Conny und ihr Programm aufmerksam geworden. Es hat mich wirklich überzeugt, denn Waldbaden ist weitaus mehr als ein Spaziergang. Conny lebt es und zieht ihre Gruppe förmlich in den Bann. Ich habe den Wald noch nie so intensiv wahrgenommen - all die Gerüche und Geräusche. Und meine Stimmung war nach dem Waldbad merklich verbessert. Ich fühlte mich ausgeglichen, entspannt und fröhlich. Liebe Conny, ich danke dir für diese intensive Erfahrung. Ich wünsche mir für die Zukunft, dass du zusätzlich eine Terminreihe mit verschiedenen Routen anbietest, damit ich den positiven Effekt des Waldbadens auch langfristig spüre.
David David aus Hanau schrieb am 7. August 2019 um 16:25:
Das Waldbaden mit Kornelia und der netten Gruppe hat mir sehr gut getan. Bewusstes Waldbaden unter Anleitung ist doch noch einmal etwas ganz anderes, als ein Spaziergang alleine. Ich konnte viel für mich mitnehmen – auch für den Alltag außerhalb des Waldes. Gerne komme ich einmal wieder zu einem Termin. Je öfter man sich die Zeit für bewusstes Waldbaden nimmt, desto besser. Einfach mal ausprobieren! Tipp: Ich empfehle festes Schuhwerk, Wasser und vielleicht ein Handtuch für die Füße nach dem kurzen (freiwilligen) Barfußgang oder zum draufsitzen mitzubringen.
Friedel Friedel aus Gonterskirchen schrieb am 7. August 2019 um 11:18:
Aus der Presse, Funk und Fernsehen hatte ich schon davon gehört. Liebe Conny es war ein besonderes Erlebnis, unter deiner Führung das Walbaden erfahren zu dürfen. Man bekommt einen ganz neuen und Intensiven Eindruck über die wohltuenden Kräfte des Waldes. Dafür herzlichen Dank!
Kirsten Kirsten aus Echzell schrieb am 6. August 2019 um 17:47:
Liebe Conny, vielen Dank für die schönen Stunden beim Waldbaden. Ich bin oft und gerne in der Natur unterwegs, aber das Waldbaden war eine völlig neue und bereichernde Erfahrung für mich. Ich hatte das Gefühl, regelrecht in den Wald einzutauchen und der Natur ganz nah zu sein. Es war herrlich die frische Waldluft einzuatmen und den Wald mit allen Sinnen zu erspüren. Schon nach kurzer Zeit fühlte ich mich entspannt und konnte gut zur Ruhe kommen. Ich war überrascht, wie vielseitig das Waldbaden sein kann. Du hast den Kurs super toll und abwechslungsreich gestaltet. Es hat richtig viel Spaß gemacht 🙂 Auch wenn der Kurs nun schon einige Tage zurück liegt, profitiere ich noch immer von den vielen positiven Eindrücken. Dieses Erlebnis hat mir Energie und Kraft geschenkt und auf eine gewisse Art und Weise hat es mich richtig erfrischt. So gut wie nach dem Waldbaden habe ich mich lange nicht gefühlt. Ich möchte diese wunderbare Erfahrung weiterempfehlen und ich werde sicherlich an einem weiteren Waldbadenkurs bei dir teilnehmen.
Wiebke Wiebke aus Frankfurt schrieb am 31. Juli 2019 um 17:55:
Das Event mit Conny war ein schöner und ausgewogener Spaziergang quer durch den Wald. Man könnte es so zusammenfassen: Mit allen Sinnen den Wald erfassen und dabei vom Alltag abschalten. Conny hat die Gruppe gut geleitet und mit vielen interessanten Informationen gefüttert, ohne dass es "esoterisch" wurde.
previous arrownext arrow
Slider