Veranstaltungen / Kurse

Den Sommer genießen bei einem Waldbad in Laubach
Neue Themen-Waldbäder  

Genieße diese besondere Auszeit vom Alltag, wenn dein Kopf voll ist und du dich einfach nur nach Ruhe sehnst. Entfliehe der Anspannung und entdecke wieder die körperliche und gedankliche Langsamkeit durch die bewusste Naturerfahrung. Naturgeräusche, die unterschiedlichen Grüntöne, die gesunden Aromen und die geschützte Atmosphäre des Waldes aktivieren deinen Ruhe-Nerv (Parasympathikus). Neben gezielten Sinnes-, einfachen Qi Gong-Übungen gegen Stress, werden Atem-, Achtsamkeits- sowie leichte Mobilisierungsübungen durchgeführt. Anschließend hast du Zeit für dich in der Hängematte (Hängematten werden gestellt). Der Blick nach oben in das Blätterdach der alten Buchen lässt dich entdecken, wie dieses Waldbad für dich zum Kurzurlaub wird. Du wirst staunen, wie du dabei entspannen und neue Kraft aus dem Wald schöpfen kannst. Ganz nebenbei können Organe und Zellen regenerieren.

Entspannte Auszeit in der Hängematte.
  • Termine
    Freitag, 06. August, 17:00 Uhr
  • Dauer ca. 4 Stunden
  • Preis 30,- € (Hängematten werden gestellt)
  • Treffpunkt
    Parkplatz Ruheforst Buchwald an der K141 zwischen Gonterskirchen und Freienseen, ca. 300 m nach dem Gasthaus Laubacher Wald
  • Anmeldung
    Kultur- und Tourismusbüro der Stadt Laubach
    Telefon 06405 921372
    E-Mail tourist-info@laubach-online.de oder d.franz@laubach-online.de

Der Wald zeigt sich jetzt in seiner ganzen Fülle. Tauche ein, schenke dir Zeit und Entspannung im Schatten der alten Buchen und atme die gesunden Aromen, die der Wald dir schenkt, tief in deine Körperzellen ein.

Sinnes-, Atem- und Achtsamkeitsübungen sowie leichte Mobilisierungsübungen und eine Meditation runden das gut dreistündige Programm ab. Du nimmst dabei den Wald und auch dich selbst bewusst wahr. Körper, Geist und Seele kommen in Harmonie und du fühlst dich nach dem Waldbad ruhig, erholt und gestärkt.

  • Termine
    Sonntag, 08. August, 10:00 Uhr
  • Dauer ca. 3 Stunden
  • Preis 20,- €
  • Treffpunkt
    Parkplatz Ruheforst Buchwald an der K141 zwischen Gonterskirchen und Freienseen, ca. 300 m nach dem Gasthaus Laubacher Wald
  • Anmeldung
    Kultur- und Tourismusbüro der Stadt Laubach
    Telefon 06405 921372
    E-Mail tourist-info@laubach-online.de oder d.franz@laubach-online.de

Befreundet, verliebt, verlobt, verheiratet oder Mutter und Tochter, Vater und Sohn, Geschwister. Bei diesem Waldbad taucht ihr GEMEINSAM ein in die wohltuende Atmosphäre des Waldes und geht zusammen „durch dick und dünn“. Dabei einfach mal den Alltag vergessen, miteinander etwas Neues und den Wert eurer Freundschaft entdecken. Ihr werdet schlendern, staunen, schauen, lauschen, riechen, fühlen und ganz tief die gesunden Aromen des Waldes einatmen.
Ihr vergesst dabei ganz das Gestern und Morgen, erlebt GEMEINSAME kreative und genussvolle Elemente und kommt im Hier und Jetzt an. Sinnes-, Atem- und Achtsamkeitsübungen sowie leichte Mobilisierungsübungen und eine Meditation runden das gut dreistündige Entspannungsprogramm ab.

Gemeinsam den Wald entdecken.
  • Termine
    Sonntag, 18. Juli, 10:00 Uhr
  • Dauer ca. 3 Stunden
  • Preis 20,- €
  • Treffpunkt
    Parkplatz Ruheforst Buchwald an der K141 zwischen Gonterskirchen und Freienseen, ca. 300 m nach dem Gasthaus Laubacher Wald
  • Anmeldung
    Kultur- und Tourismusbüro der Stadt Laubach
    Telefon 06405 921372
    E-Mail tourist-info@laubach-online.de oder d.franz@laubach-online.de

Befreundet, verliebt, verlobt, verheiratet oder Mutter und Tochter, Vater und Sohn, Geschwister. Bei diesem Waldbad taucht ihr GEMEINSAM ein in die wohltuende Atmosphäre des Waldes und geht zusammen „durch dick und dünn“. Dabei einfach mal den Alltag vergessen, miteinander etwas Neues und den Wert eurer Freundschaft entdecken. Ihr werdet schlendern, staunen, schauen, lauschen, riechen, fühlen und ganz tief die gesunden Aromen des Waldes einatmen.
Ihr vergesst dabei ganz das Gestern und Morgen, erlebt GEMEINSAME kreative und genussvolle Elemente und kommt im Hier und Jetzt an. Sinnes-, Atem- und Achtsamkeitsübungen sowie leichte Mobilisierungsübungen und eine Meditation runden das gut dreistündige Entspannungsprogramm ab.

Gemeinsam den Wald entdecken.
  • Termine
    Freitag, 30. Juli, 17:00 Uhr
  • Dauer ca. 3 Stunden
  • Preis 20,- €
  • Treffpunkt
    Parkplatz Ruheforst Buchwald an der K141 zwischen Gonterskirchen und Freienseen, ca. 300 m nach dem Gasthaus Laubacher Wald
  • Anmeldung
    Kultur- und Tourismusbüro der Stadt Laubach
    Telefon 06405 921372
    E-Mail tourist-info@laubach-online.de oder d.franz@laubach-online.de

Weitere Angebote in Laubach

Ab in den Wald – entdecken, spielen, lachen, erleben
und gemeinsam kreativ werden für Kinder von 5 bis 12 Jahren.

Kursinformationen

Früher war es eine Selbstverständlichkeit, dass Kinder und Jugendliche einen Großteil ihrer Freizeit im Wald und in der Natur verbrachten. Heute hingegen liegt laut einer Untersuchung des Robert-Koch-Institutes (KIGGS-Studie) die durchschnittliche Beschäftigungsdauer von Kindern und Jugendlichen mit digitalen Medien und TV bei mehr als zwei Stunden am Tag. Viele Heranwachsende leiden dadurch an einer regelrechten Naturentfremdung mit fatalen Folgen für die Entwicklung des Gehirns, der Grob- und Feinmotorik, der Sinneswahrnehmung und der Kreativität. Hier setzt das Waldbaden für Kinder an – als ein „Back to the Roots“ unserer fünf Sinne: Sehen, Hören, Riechen, Schmecken und Tasten. Waldbaden hilft dabei, das eigene Körpergefühl besser wahrzunehmen. Es regt die Fantasie an und fördert die Kreativität, um z.B. aus Ästen und Zweigen ein Hüttchen zu bauen. Zusätzlich werden auch noch Stress sowie Wut- und Angstgefühle abgebaut. Durch gezielte Übungen und Meditation erlernen die Kinder den achtsamen Umgang mit sich selbst, mit anderen und mit der Natur.

Kursinformationen

Kinder lieben es im Wald auf Entdeckungstour zu gehen, denn er bietet zu jeder Jahreszeit eine exzellente Spielkulisse. Langeweile kommt hier garantiert nicht auf.

Mit einem „Back to the Roots“ unserer fünf Sinne: Sehen, Hören, Riechen, Schmecken und Tasten hilft ein Waldbad als naturnahe Kindergeburstags-Gestaltung dabei, das eigene Körpergefühl besser wahrzunehmen. Es regt die Fantasie an und fördert die Kreativität. Der Wald bietet jede Menge Material um die schönsten Kunstwerke zu gestalten oder einfach ein Hüttchen aus Ästen und Zweigen zu bauen. Bei einem Geburtstags-Waldbad lernen die Kinder den achtsamen Umgang mit sich selbst, mit anderen und mit der Natur.

Gerne erarbeite ich für euch ein ganz persönliches Konzept, auf Wunsch sogar mit Wald-Picknick.  

Den Laubacher Wald mit allen Sinnen genießen

Besonders geeignet als Firmen-, Familien- oder Vereins-Event.

  • Termine Auf Anfrage
  • Dauer Gut 3 Stunden und anschließend zum Waldmenü soviel Zeit, wie ihr mögt
  • Preis Auf Anfrage (auch ohne Menü buchbar für 20,– € pro Person und Termin)
  • Treffpunkt
    Parkplatz am Landhotel Waldhaus
    An der Ringelshöhe 7
    35321 Laubach
  • Anmeldung
    Kultur- und Tourismusbüro der Stadt Laubach
    Telefon 06405 921372
    E-Mail tourist-info@laubach-online.de oder d.franz@laubach-online.de

Waldbaden in Rudingshain, Bellersheim und Michelnau

Waldbaden entlang des Naturwaldreservats Bannwald in Rudingshain

  • Termine
    Freitag, 03. September, 17:00 – 20:00 Uhr
    Sonntag, 17. Oktober, 14:00 – 17:00 Uhr
  • Dauer Gut 3 Stunden
  • Treffpunkt
    DGH Rudingshain
  • Anmeldung
    Freitag, 03. September
    Sonntag, 17. Oktober
    VHS Vogelsbergkreis, Tel. 06631 792-7700

Waldbaden im Bellersheimer Markwald

  • Termine
    Auf Anfrage
  • Dauer Gut 3 Stunden
  • Treffpunkt
    Parkplatz Markwald an der L3131 zwischen Bellersheim und Trais-Münzenberg
  • Anmeldung
    VHS Landkreis Gießen, Tel. 0641 9390-5700

Waldbaden in Michelnau

  • Termine
    Freitag, 10. September, 16:30 – 19:30 Uhr
  • Dauer Gut 3 Stunden
  • Treffpunkt
    Parkplatz Steinbruch, Nidda-Michelnau
  • Anmeldung
    Freitag, 10. September
    VHS Wetterau, Tel. 06031 836000

Allgemeine Kursinformationen

Waldbaden findet ganzjährig statt und kann nach Vereinbarung auch zu individuellen Terminen und für geschlossene Gruppen gebucht werden.
Kontakt kornelia@waldbaden-in-hessen.de

Was ist mitzubringen?
Gutes Schuhwerk und dem Wetter angepasste
Kleidung (nach dem Zwiebelschalenprinzip).
Da wir hin und wieder auch mal sitzen oder liegen,
solltest du ein Badetuch als Unterlage mitbringen
(dies ist beim Waldbaden mit Hängematte nicht nötig).
Ansonsten brauchst du nur etwas zu trinken,
deine natürliche Neugierde und die Offenheit,
dich auf den Wald als Ort der Ruhe und Kraft
einzulassen. Wir sind langsam unterwegs
(ca. 2 km in 3 Stunden bzw. 3 km in 4 Stunden
beim Waldbaden mit Hängematte) und benötigen
daher keine besondere Kondition.

Was sollte zu Hause bleiben?
Alles was dich vom Waldbaden ablenken könnte
wie z. B. dein Hund oder Mobiltelefon.
Die Kurse finden bei jedem Wetter statt,
ausgenommen bei Starkregen oder
Sturmwarnung.

Alle wichtigen Informationen findest du noch einmal kompakt
in meinem Flyer, den du hier downloaden kannst.